Freitag, 7. November 2008

Sei mutig
und sei ehrlich,
vor allem zu Dir selbst.
Laufe nicht zu sehr
der Sicherheit hinterher,
suche lieber
den Sinn Deines Seins -

sonst vergehen Deine Tage,
Deine Monate und Jahre unerfüllt,
und Du wirst sterben,
ohne wirklich gelebt zu haben.

(Hans Kruppa)

4 Kommentare:

Perle hat gesagt…

Das Gedicht ist echt schön und es ist auch was wahres dran....

Lass dich knuddeln und knutschen meine süsse^^

Niclas hat gesagt…

Die Ehrlichkeit ist da doch am mute des herzrns scheitert es leider alzuoft in der welt, das zu sagen ws man denkt und fühlt. Wenn jemand fragen würde währe man ehlich doch von selbst. Warum freiwillig auf dünnes eis?

Sorry depri minute (muss posten)

Staubfängerin hat gesagt…

Was heißt hier sorry? darfst immer posten, depriminute oder nicht.

Niclas hat gesagt…

Das es sich im ganzen kontext so an meiner stimmung orierentliert. und nicht etwas freundlicher gelungen ist