Sonntag, 18. April 2010

Sitzsäckchen


Mein Patenneffe hat bald Geburtstag und dazu will ich ihm einen Sitzsack nähen. Ich habe eine tolle Vorlage gefunden, den Sitzsack als Zwerg zu nähen, wobei er bei DER Größe eigentlich alles andere als ein Zwerg wird.
Stoff hab ich schon besorgt, auch schon zugeschnitten, aber ans Nähen traue ich mich noch nicht so recht heran. Hab noch nie Nicki-Stoff vernäht.
Also hab ich aus den Resten freihand einen Mini-Sitzsack zusammengeschnitten und heute genäht. Gefüllt ist er mit einer alten Kissenfüllung, aber ehrlich gesagt gäbe er auch ein prima Körnersäckchen ab. Mal sehen, vielleicht mach ich ihn nochmal. Aber erstmal ist jetzt bald der Große dran.

Massaaaaaagesocken!!!


Endlich sind sie fertig! Die Massagesocken. Ich glaub, so gegen Weihnachten hab ich damit angefangen. Die Anleitung dazu habe ich schon länger und wollte ich immer schon mal ausprobieren.
Schon lange bevor sie fertig waren, haben alle möglichen Leute die erst teilweise fertigen Socken anprobiert und waren wie ich begeistert davon, wie sie sich anfühlen!
Nachdem ich diese, eigentlich für mich gedachten, Socken fertig hatte, habe ich genauso großzügig wie -spurig meiner Schwägerin versprochen, ihr auch welche zu machen. Die Lust dazu hat mich leider inzwischen völlig verlassen. Aber versprochen ist nunmal versprochen, und außerdem ist die Gute Schwanger, also hat sie die Socken, zumindest in ein paar Wochen, bestimmt nötiger als ich. Somit sehr ihr auf dem Bild die Socken, gefüllt mit den Füßen ihrer neuen Besitzerin, dich nicht ich bin *schnüff*